Mosonmagyarovar

Mosonmagyarovar Geschichte
- Name Moson = wahrscheinlich vom Slowakischen abgeleitet
--> Bedeutung: Burg im Sumpf
- 375 Einwohner wegen Angriffe der Hunnen = gezwungen zu fliehen
- 796 Sturz des awarischen Reiches
+ Karl der Große schließt Gebiete der Mosoner Donau an sein Reich an
- 1046 erste Erwähnung als Musun
- 11. Jh. starke Burg und belebte Handelsstadt
- 1063 - 1067 König Salamon oft in Mosoner Burg
- 1263 erste Erwähnung des Namens Mosonmagyaróvár
- 1271 Feldzug des Tschechenkönigs Ottokar II.
- Ab 1291 Erwähnung Óvárs als Anwesen der ungarischen Königinnen
- 1354 Königin Elisabeth: Erhebung der Stadt in den Rang der Königinnenstädte
--> folgende Sonderrechte für die Stadt: eigene Rechtsprechung, freie Wahl des Oberpfarrers, Erbfolge und Zollfreiheit für die Bürger auf dem Gebiet ganz Ungarns
- Ab 14. Jh. Óvárer Burg = Sitz des Mosoner Obergespan
- Ab 15. Jh. Burg = Besitz der Familie Wolfurt, danach Besitz der Familie Szentgyörgyi

Sehens- und Erlebenswertes
- Burg Mosonmagyarovar
- Thermalbad
- Hansagi Museum
- Feuerwehrmuseum
- Cselley Haus
- St. Johann von Nepomuk Pfarrkirche

Donauradweg ⁄ Touren


Wien - Budapest, 3-Länder-Tour (8 Tage)

Wien - Budapest, 3-Länder-Tour (8 Tage) Auwälder, ursprüngliche Dörfer und zauberhafte Städte werden Sie auf dieser 3- Länder- Radtour erkunden. Allen voran natürlich die drei Metropolen Wien, Bratislava und Budapest. Relikte römischer Vergangenheit finden Sie in Carnuntum sowie im Römerkastell Kelemantia. Eine Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt werden Sie in den Auwäldern entdecken. Die kleinen Dörfer, die Sie immer wieder passieren, haben Ihren ursprünglichen Charme erhalten. Ein wahres Naturparadies bildet die kleine Schüttinsel, die Sie an gleich zwei Radetappen durchqueren. Nicht zu vergessen die zahlreichen Burgen und Schlösser, die stolz neben der Donau thronen. Doch auch die kleinen Städte entlang der Strecke haben ihr ganz besonderes Flair und deren schmucke Altstädte laden zum Entdecken und Verweilen ein. Insgesamt eine Fahrradtour, der es keinesfalls an Superlativen fehlt und jeden begeistern wird!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 539.00 € p.P.