Konstanz

Konstanz Geschichte:

-schloss sich 1312 mit Zürich, Schaffhausen und St. Gallen zu Städtebund zusammen
-1414 bis 1418: Konzil von Konstanz
-1633 von Schweden belagert
-1806: Großherzogtum Baden angegliedert
-seit 1952 Teil des neuen Bundeslandes Baden-Württemberg 


Sehenswürdigkeiten:

-Konstanzer Münster
-Stadtpark
-Herosé-Park
-Christuskirche
-St. Stephan
-Rheintorturm
-Hus-Museum

www.konstanz.de

Donauradweg ⁄ Touren


Bodensee,Rheinfall,Donau&Allgäu (9 Tage)

Bodensee,Rheinfall,Donau&Allgäu (9 Tage) Zwiebeltürme mit goldenen Spitzen, barocke Wirtshaus-Schilder über niedrigen Türen und sanfte, grüne Hügel – das erwartet Sie auf Ihrer Reise durch das Hinterland des Bodensee zur Donau und bis ins Allgäu mit dem Rad. Von Konstanz aus erkunden Sie nicht nur das Schwäbische Hinterland des Bodensee, sondern statten auch noch dem tosenden Rheinfall und den Vulkanhügeln des Hegau einen Besuch ab. Das beeindruckende Tal der jungen Donau führt Sie in das Herz von Oberschwaben. Auf die schroffen, kahlen Felsen über der sich windenden Donau folgt die sanfte Landschaft der oberschwäbischen Bäder-Region und schließlich das charmante Allgäu. Stets haben Sie auf dem letzten Stück Ihrer Radreise die schneebedeckten Gipfel der Alpen im Blick, die immer näher zu rücken scheinen. Zurück am Bodensee wirkt es, also würden Sie direkt aus dem Wasser steigen.

Für den Streckenverlauf auf das Bild klicken
Reisedetails & Anfrage

Donau-Bodensee-Radweg (8 Tage)

Donau-Bodensee-Radweg (8 Tage) Oberschwaben bietet beste Bedingungen und eine herrliche Landschaft für Radtouren. Sportlicher orientierte Radler können auf dieser Tour die Hügellandschaften zwischen Donau und See erkunden und dabei auch das Württembergische Allgäu queren. Der Wechsel zwischen dem quirligen Bodensee mit seinem herrlichen Alpenpanorama und den ruhigen Landschaften um Wurzer Ried und Federsee ist dabei besonders reizvoll.

Für Streckenverlauf und Höhenprofil auf das Bild klicken
Reisedetails & Anfrage