Bratislava

Bratislava Geschichte
- Um 5700 v. Chr. erste nachgewiesene dauerhafte Besiedlung der Gegend durch Angehörige der Kultur der Linearbandkeramiker
- 5. Jh. Besiedlung der Kelten
- Um 115 v. Chr. keltischer Stamm der Boier = Gründung einer befestigten Siedlung in der heutigen Stadtmitte
- 1. - 4. Jh. n. Chr. unter der Herrschaft der Römer und der Germanen
- 623 Gründung des Reichs des Samo durch Slawen
- 907 erste bekannte urkundliche Erwähnung der Stadt
- Seit ca. 907 n. Chr. Pressburg = unter magyarischer (ungarischer) Oberherrschaft
- Um 1001 Eroberung Pressburgs + Slowakei durch Polen
- 1030 Pressburg fällt endgültig an das Königreich Ungarn
- 1241 Ansiedlung zahlreicher deutscher Kolonisten
- 02.12.1291 Stadtrecht durch ungarischen König Andreas III.
- 1405 Erklärung Pressburgs zur königlichen Freistadt durch Kaiser Sigismund von Luxemburg
- 1465 Gründung der Universita Istropolitana
- 1526 Schlacht bei Mohács
- 1536 Pressburg = Hauptstadt des Königlichen Ungarns
- 1543 Sitz des Erzbischofs von Gran
- 1805 Frieden von Pressburg = unterzeichnet
- 1811 Zerstörung der Burg von Pressburg bei einem Brand
- 1840 erste Eisenbahn im Königreich Ungarn
- 1891 Eröffnung der ersten permanenten Brücke, die Franz-Josephs-Brücke
- 1895 Fertiggestellung der Straßenbahn
- 1914 Gründung der ungarischen Elisabeth-Universität
- 1919 Pressburg = in Bratislava umbenannt
- 1919 Gründung der Comenius-Universität
- 1926 erste Rundfunksendung der Slowakei in Bratislava ausgestrahlt
- 1928 Bratislava = Hauptstadt des Slowakischen Landes
- Ab Oktober 1938 Bratislava = Sitz der Regierung der autonomen Slowakei
- 14.03.1939 Hauptstadt der ersten slowakischen Republik
- Ende November 1944 - Ende März 1945 in Engerau ein Lager für jüdische Zwangsarbeiter
- 1940 Gründung der Wirtschaftsuniversität
- 1942 Gründung der „Slowakischen Akademie der Wissenschaften und Künste“
- 16. Juni 1944 Bombardierung Bratislavas durch amerikanische Luftstreitkräfte
- 04.04.1945 Bratislava = von der Roten Armee erobert
- 01.01.1968 Bratislava = formell zur Hauptstadt der Slowakei erklärt
- Ende 1989 Bratislava = eines der Zentren der Samtenen Revolution, die zum Sturz des kommunistischen Regimes führte
- Seit 01.01.1993 Bratislava = Hauptstadt der unabhängigen Slowakei

Sehens- und Erlebenswertes
- Altes Rathaus am Hauptplatz
- Palais Grassalkovich
- Burg Bratislava
- Burg Devin
- Zoologischer Garten
- Slowakisches Nationaltheater
- Slowakische Philharmonie
- Slowakisches Nationalmuseum
- Haus zum Guten Hirten mit Uhrenmuseum